Druckvorlagen

Damit Ihre Anzeige nicht an- oder abgeschnitten wird beachten Sie bitte unsere Richtlinien zur Anzeigenerstellung.

Da die Anzeigen bei uns bis an den Rand gehen, müssen sie in den Druckvorlagen darüber hinausgehen, um später, als ganzes Heft gebündelt, sauber an den Rändern beschnitten zu werden. Aus diesem Grund benötigen wir immer eine Beschnittzugabe von 3 mm an allen Seiten der Anzeige. Wichtige Anzeigeninhalte (Texte, Adressen, etc.) müssen mind. 4 mm vom eigentlichen Anzeigenrand entfernt platziert werden, da es je nach Platzierung im Heft durch den Bundversatz zu Verschiebungen kommen kann. Druckfähige Anzeigen müssen in Prozessfarben CMYK angelegt sein. Wir können keine Volltonfarben (HKS, PANTONE) drucken. Die beste Qualität im Druck wird durch erstellen einer PDF erreicht. Eingebundene Bilder auf 400 dpi reduzieren, Schriften einbinden oder in Kurven umwandeln. Aus Photoshop bitte kein PDF erstellen. Die Farbsättigung d.h. der maximale Gesamtfarbauftrag (Farbannahme) aus CMYK darf 250 % nicht übersteigen. Bitte besonders bei der Anlage von schwarz beachten! Ein sattes Schwarz wird z.B. mit den Farbwerten C 50, M 30, Y 30, K 100 erreicht.

Bei Fragen zur Gestaltung oder zum Dateiformat sind wir gerne für Sie da.
op@kunst-stueck.net · Tel.: 0521.3059527

Anzeigen senden sie bitte an redaktion@kunst-stueck.net.


Mediadaten Formate und PreiseAllgemeine InformationenAGB Druckvorlagen